Begleitung und Vertiefung

 

Weil die vollständige Befreiung von Ich-Identifikationen oft ein mehrmonatiges, prozesshaftes Geschehen ist, kann eine Nachbegleitung in der Integrations- und Reinigungsphase nützlich und sinnvoll sein und wird von mir in Form von Einzelsitzungen (ohne RASA), Gruppentreffen, Intensivtagen und mehrtätigen Retreats angeboten. Weitere Infos dazu findest du unten auf dieser Seite und in Gruppentreffen, Intensivtage und Retreats.

In Bewusstseins-Tools findest du verschiedene «Werkzeuge,» die sich bei solchen Prozessen auch vielfach bewährt haben. Diese praktischen Methoden lassen sich hervorragend zu Hause und fast überall anwenden und können entweder sofort oder innerhalb kurzer Zeit zu mehr Klarheit, Bewusstheit und Selbst-Akzeptanz führen.

Einzelsitzung (ohne RASA)

Dieses Angebot richtet sich an dich, falls du ein Bedürfnis nach zusätzlicher Klarheit, Erkenntnis, emotionaler und/oder traumatischer Reinigung usw. verspürst.

Viele Menschen gehen nach nur wenigen RASA-Sitzungen auf «LOC 1000» – der «zustandslose Zustand» des natürlichen und einfachen Seins und Lebens. In diesem Fall gibt es praktisch nichts weiter zu tun als «einfach zu sein» und das Leben in Freiheit zu genießen. Und falls doch noch einmal das Interesse an zusätzlicher Klarheit in Bezug auf das Realisierte aufkommen sollte, ist auch das willkommen und genauso einfach das, was ist.

In manchen Fällen können die vollständige Befreiung und Realisierung scheinbar ein wenig mehr Zeit in Anspruch nehmen, was meistens mit restlichen energetisch-emotionalen Ladungen, Traumata usw., die noch im Unterbewusstsein sitzen können, zusammenhängt. Bisher hat sich jedoch noch immer eine Lösung bzw. Auflösung für diese Themen gezeigt und jedes so genannte Hindernis für die Realisierung dieser bedingungslosen Freiheit ist dieser gewichen.

In einer Einzelsitzung (ohne RASA) gehe ich – wie in einer RASA-Einzelsitzung – bewusst und einfühlsam auf dich und deine individuelle Situation ein. Art und Ablauf richten sich speziell nach den aktuellen Themen und Problemlagen wie Rest-Identifikationen, schmerzhaften Erfahrungen aus der Vergangenheit, häufig wiederkehrenden Ängsten, begrenzenden Konditionierungen, Traumata, Beziehungen, Familie, Beruf und anderen Lebensthemen. Je nachdem, was aktuell da ist und benötigt wird, werden wir mit bewährten Methoden arbeiten, um die Kernursachen dieser gezielt anzugehen.

Die Dauer einer Einzelsitzung (ohne RASA) liegt bei ca. 1-1 ½ Stunden.

Eine Einzelsitzung (ohne RASA) kostet 90 Euro und ist zahlbar in bar, via Banküberweisung oder via Paypal. Die Zahlungsinfos erhältst du auf Anfrage via E-Mail.

Um eine Einzelsitzung (ohne RASA) zu buchen, nutze das Kontaktformular unten oder schreibe eine E-Mail an elias@eliassatyananda.com. In der Regel antworte ich innerhalb von 24 Stunden und in seltenen Fällen innerhalb von 2-3 Tagen.

Ich freue mich auf dich!

Von Herzen,

Anmerkung: Ermäßigungen ausschließlich für SchülerInnen, StudentInnen, Pensionierte und GeringverdienerInnen sind auf Anfrage möglich.

Anfrage zur Einzelsitzung (ohne RASA)

Haftungsausschluss

Es wird in diesen Sitzungen keine Diagnose gestellt, keine Heilversprechen gemacht und sie ersetzen keine ärztliche oder psychotherapeutische Beratung oder Behandlung. Der Empfänger dieser Sitzungen handelt in völliger Eigenverantwortung und macht den Geber unter keinen Umständen für mögliche Nebenwirkungen verantwortlich oder haftbar. Mit der Buchung einer oder mehrerer Sitzungen bestätigt der Empfänger, dass er oder sie diesen Haftungsausschluss zur Kenntnis genommen hat und diesem uneingeschränkt zustimmt.

Nachdem eine oder mehrere Sitzungen gebucht und bezahlt wurden, ist eine Rückerstattung ausgeschlossen.

Gehe direkt zu:

Gruppentreffen, Intensivtage und Retreats Bewusstseins-Tools

Diese Seite teilen: